Swiss Black Angus

Das Label Swiss Black Angus steht für hochwertiges Qualitäts-Rindfleisch der Rasse Angus aus Schweizer Mutterkuhhaltung. Zertifiziert durch die Schweizerische Vereinigung integriert produzierender Bäuerinnen und Bauern (IP-Suisse), garantiert es eine extrem limitierte Auswahl und steht für Fleischqualität, Tierwohl, Biodiversität und Nachhaltigkeit auf höchstem Niveau.

Das Fleisch des Black Angus Rindes hat eine feine Faser, zartes Fleisch und eine ausgeprägte Marmorierung. Tommi und Annette Rieder züchten diese Rasse auf ihrem Hof Hoggen in Reigoldswil im Kanton Basel-Landschaft und bewirtschaften ihn nach den Richtlinien von IP Suisse. Der Respekt gegenüber den Tieren und die artgerechte Haltung ist für Familie Rieder oberstes Gebot. Wenn der Frühling beginnt, beginnt auch wieder der Weidebetrieb und die Rinder sind Tag und Nacht auf der Weide. In den Stall kommen sie dann nur, wenn das Wetter Kapriolen schlägt. Ab Spätherbst sind die Tiere wieder im Stall. Gemeinsam mit unserem Exklusiv-Lieferanten LUMA Delikatessen verwöhnen wir unsere Gäste und Kunden mit den besten und exklusivsten Rindfleischstücken.

Gefüttert werden weder Soja noch Kraftfutter, sondern nur Heu und Silage.