Handselected
Swiss Beef

Mit Stolz können wir sagen, dass dieses Rindfleisch wohl das Beste ist, was die Eidgenossenschaft zu bieten hat. Einer der Produzenten ist Markus Kern auf dem Waldhof, in der Nähe von Gansingen im Kanton Aargau. Der Hof liegt inmitten von Wiesen und Feldern, ein Paradies für die Rinderherde.

Eine solche «Mannschaft» haben wir bei Markus Kern auf seinem idyllischem Hofbetrieb «Waldhof» im aargauischen Gansingen getroffen. Der passionierte und fachkundige Landwirt pflegt jedes einzelne seiner Tiere, die hier anstatt 11 rund 18 Monate alt werden, mit viel Liebe und Hingabe. Die Rinder leben, wie die Luma-Inhaber bei ihrem Besuch selber sehen konnten, eingebettet auf Wiesen und Feldern wie im Bilderbuch. Sie bewegen sich in grosszügigen Ställen im Freien und im Innern und können jederzeit rein und raus. Markus Kern füttert seine Tiere ausschliesslich mit Gras, Heu und Silage und stellt einen Grossteil des Futters sogar selber her. Ein ergänzendes «Getreidemüesli» bezieht er aus einer lokalen Schweizer Futtermühle. Die Rinder der Rassen Angus, Blonde d’Aquitaine, Charolais, Limousin oder Simmental werden sorgfältig handverlesen unter das Gütesiegel Handselected Swiss Beef gestellt. Dank Bauern wie Markus Kern einmal mehr: Absolut überzeugend!

Lucas und Marco auf der Weide von Markus Kern